Dipl.-Ing. (FH) Sandra Kaiser

Bertolt-Brecht-Straße 48 | 70469 Stuttgart

Mobil: +49 176 64 22 20 85

Email: sandra@flexoconsulting.de

Profile im Web:

XING

LinkedIn

Training & Schulungen im Bereich Flexodruck

Ich biete individuelle Schulungen für Mitarbeiter der Flexodruck Branche an, zum Beispiel für Maschinenbediener, Sachbearbeiter, Azubis und Quereinsteiger, für den Vertrieb sowie für Branchenfremde und Markenartikler.

Durch die Auswahl von Themenblöcken können Schulungen auch für ein Halbtages-Training zusammen gestellt werden. Gemeinsam erörtere ich mit Ihnen die Schulungsinhalte für Ihre Mitarbeiter.

ALLE Schulungen sind auch als Online-Training per Videokonferenz mit Microsoft-Teams buchbar. 

 

Grundlagen Flexodruck

Ihre Mitarbeiter sind Experten in Ihrem Arbeitsfeld. Aber wie verhält es sich mit ihrem Wissen über Arbeitsfelder der anderen Abteilungen? Was ist wichtig für die nachfolgenden Prozesse, was kann besser vorbereitet werden? Wo kann Unterstützung erfolgen, um optimierte Abläufe zu generieren?

Das Flexodruck Training richtet sich an alle Mitarbeiter, die im Flexodruck-Verfahren arbeiten – ob im Etiketten-, Wellpappen- oder im flexiblen Verpackungsdruck-Bereich sowie an Branchenfremde und Markenartikler.

Dieses technische Flexodruck-Grundlagen-Training hilft Ihren Mitarbeitern, den Flexodruck und dessen Produktionsworkflow sowie die Wechselwirkungen zwischen den beteiligten Komponenten besser zu verstehen. Gemeinsam schaffen wir die Voraussetzungen, ideale Druckergebnisse zu erzielen.

Im Training „Flexodruck-Grundlagen“ erhalten Sie einen Überblick über die verschiedenen Druckverfahren, vertiefen vorhandenes Wissen über die Drucktechnologie Flexodruck und lernen die Vor- und Nachteile sowie diverse Einsatzgebiete kennen. Zusammenhänge werden in der Gruppe konkret erarbeitet und Schnittstellen der einzelnen Prozesse identifiziert. Das Training zielt darauf ab, erweiterte Kenntnisse über die Reproduktionstechnik zu erlangen, verschiedene Druckform-Möglichkeiten, Druckfarbsysteme und Maschinentypen kennenzulernen sowie korrekte Einstellungen an der jeweiligen Maschine vorzunehmen. Die Teilnehmer erhalten Einblicke in verschiedene Messmethoden zur Überwachung der Qualität. Sie lernen wie eine Rasterwalze definiert, gepflegt und eingesetzt wird und sammeln Kenntnisse über einsetzbare Bedruckstoffe sowie deren Herstellung.

Zielgruppe: Geeignet für alle Mitarbeiter im Bereich Flexodruck, für Branchenfremde und Markenartikler, der Schwierigkeitsgrad wird entsprechend den Vorkenntnissen individuell angepasst

Schulungstage: Montag bis Samstag nach Rücksprache

Standort: Inhouse in Ihrem Unternehmen (Voraussetzung ist ein Raum mit Beamer) / oder als Online-Training per Videokonferenz mit Microsoft-Teams

Dauer: Ganztages-Schulung von 9.00 – 17.00 Uhr, Fragen- und Diskussionsrunde im Anschluss

Kosten: auf Anfrage

Für Buchungsanfragen wenden Sie sich bitte unter Angabe Ihres Wunschtermins und der Teilnehmerzahl über das Kontaktformular an mich, ich rufe Sie schnellstmöglich zurück.

 

 

Wellpappen-Seminar

Das Wellpappen-Seminar ist inhaltlich aufgebaut wie das Training „Flexodruck-Grundlagen“, nur eben spezifisch an den Wellpappendruck angepasst. Im Wellpappendruck ist alles etwas gröber, schwerer und komplizierter.

Angefangen bei anderen Maschinenaufbauten, im Postprint zum Beispiel werden Bogenmaschinen,  Stanzen und Inliner eingesetzt. In diesen Maschinen können Vibrationen entstehen, die zum Druckwerk transportiert und dort eine Schwankung des Druckstandes verursachen können. Daher bedarf es einer anderen Repro im Vorfeld.

Auch der Einsatz von wasserbasierten Farben ändert einige Vorgehensweisen im Farbmanagement und der Pflege der meist fest verbauten Rasterwalzen, die um einiges größer und schwerer sind als zum Beispiel Raster-Sleeves im Foliendruckbereich. Druckplatten werden auf Montage-Folien mit unterschiedlichsten Einhängesystemen montiert und teils mit kompressiblen Schaumunterbauten unterlegt, um dem sogenannten „Waschbretteffekt“ entgegenzuwirken. Beim Waschbretteffekt wird die Wellenstruktur der darunter liegenden Welle sichtbar. Die Folge ist eine Außendecke mit waschbrettartiger Struktur, die das spätere Druckergebnis negativ beeinflusst.

Das Wellpappen-Training zielt darauf ab, erweiterte Kenntnisse über verschiedene Druckform-Montage Möglichkeiten, Eigenschaften der Wasserfarbsysteme und Maschinentypen kennenzulernen sowie korrekte Einstellungen an der jeweiligen Maschine bezüglich der Druckqualität vorzunehmen.

Die Teilnehmer erhalten Einblicke in verschiedene Messmethoden zur Überwachung der Qualität. Sie lernen wie fest verbaute Rasterwalzen gepflegt werden und sammeln Kenntnisse über einsetzbare Bedruckstoffe sowie deren Herstellung in der Wellpappenanlage.

Das Training setzt gezielt an diesen spezifischen Wellpapp-Besonderheiten an und kann individuell, maßgeschneidert an Ihre Bedürfnisse angepasst werden. 

Zielgruppe: Geeignet für alle Mitarbeiter im Bereich Wellpappe, für Branchenfremde und Markenartikler, der Schwierigkeitsgrad wird entsprechend den Vorkenntnissen individuell angepasst

Schulungstage: Montag bis Samstag nach Rücksprache

Standort: Inhouse in Ihrem Unternehmen (Voraussetzung ist ein Raum mit Beamer) / oder als Online-Training per Videokonferenz mit Microsoft-Teams

Dauer: Ganztages-Schulung von 9.00 – 17.00 Uhr, Fragen- und Diskussionsrunde im Anschluss

Kosten: auf Anfrage

 

Halbtages-Training / Flexodruck-Themenblöcke zur Auswahl:

Aus diesen Themenblöcken können zwei bis drei Themen für ein Halbtages-Training individuell zusammen gestellt werden. In einem ausführlichen Beratungsgespräch vorab wird der Wissenstand erörtert und die Lehrinhalte entsprechend angepasst. 

  • Druckverfahren Flexodruck 
  • Vorstufen-Wissen / Reproduktionstechnik
  • Druckformen
  • Druckfarben
  • Rasterwalzen
  • Bedruckstoffe
  • Maschinentypen
  • Messtechnik

Zielgruppe: Geeignet für alle Mitarbeiter im Bereich Flexodruck, für Branchenfremde und Markenartikler

Schulungstage: Montag bis Samstag nach Rücksprache

Standort: Inhouse in Ihrem Unternehmen (Voraussetzung ist ein Raum mit Beamer) oder als Online-Training per Videokonferenz mit Microsoft-Teams

Dauer: Halbtages-Schulung, 4 Stunden

Kosten: auf Anfrage

Rufen Sie mich an oder kontaktieren Sie mich per Email oder über das Kontaktformular, gemeinsam erörtern wir die richtige Themen-Zusammenstellung für die Weiterbildung Ihre Mitarbeiter und/oder Kollegen.

Für konkrete Buchungsanfragen wenden Sie sich bitte unter Angabe Ihres Wunschtermins und der Teilnehmerzahl über das Kontaktformular an mich.